Android app samsung fernseher

Android-app-samsung-fernseher-featured.jpg

Samsung Smart View – Android App

Samsung Smart View – Android App

Besitzer eines aktuellen Samsung-Fernsehers können mit der Android-App “Samsung Smart View” TV-Sendungen ganz einfach auf ihrem Samsung-Handy oder -Tablet anschauen.

Samsung bietet für seine Android-Tablets und das Android Handy Galaxy S2 die Kostenlos-App “Smart View” an. Damit steuern Sie zum einen TV-Gerät oder Blu-ray-Disc-Player, können aber andererseits auch Inhalte vom Fernseher oder Player auf dem mobilen Endgerät anzeigen lassen.

Die App streamt Ihnen Filme und Fernsehsendungen von Ihrem Samsung-TV direkt auf Ihr Android-Gerät. Beide müssen nur mit dem gleichen WLAN verbunden sein. Ein Senderwechsel und die Lautstärkeregelung sind natürlich auch möglich.

Außerdem dient “Samsung Smart View” als Ersatz für die Fernbedienung und deckt damit alle Funktionen der Android-App Samsung Remote ab. Das Tool beherrscht die Gestensteuerung, womit Sie Ihren Samsung-Fernseher quasi mit einer Handbewegung steuern können. Verschiedene Befehle, von Umschalten bis zur Lautstärkenregelung, können Sie so individuell festlegen.

Für alle modernen Samsung-TVs, die mit der Internet-Plattform Smart TV kommen, bietet die Gratis-App sogar eine Tastatur und alle Funktionen eines klassischen Game-Controllers.

Fazit: Dank der Streaming-Funktion sind Sie zum TV-Sehen nicht mehr an Ihr Sofa gebunden. Die App macht Ihre Fernbedienung überflüssig und die Steuerung erfolgt zudem intuitiv und einfach. Derzeit ist Samsung der einzige Hersteller, der eine Streaming-App für seine TVs anbietet. Bleibt zu hoffen, dass schon bald mehr Handy-Modelle unterstützt werden.

Hinweis: Diese Anwendung wurde leider aus dem Play Store entfernt. Um Ihren Fernseher mit dem Smartphone zu steuern, bietet Samsung eine Remote App an.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>